Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


doku:konfiguration:start

Konfiguration des Solar-Loggers

Hier wird die Konfiguration des Solar-Loggers beschrieben.

Als erstes sollte man die Solar-Logger.ini anpassen.

In der DP_Proxy.ini müssen keine Änderungen vorgenommen werden, solange man nur die Daten von SMA Wechselnrichtern loggen will. Im Moment ist auch nichts anderes möglich.

Als nächstes sollten sie die SMA.ini anpassen. Die WR Anzahl muss angepasst werden. Für jeden WR sollte eine [WR_n] Sektionen angelegt werden. Die Sektion [BerechneteKanaele] muss angepasst werden wenn die WR eine der Quellen nicht liefert.

Die nächste Datei ist die yasdi.ini. Dazu finden sie alle Informationen in der YASDI Dokumentation.

Der nächste Schritt ist die Anpassung folgender Dateien:

TXTStatus.ini		für das Erstellen von TXT Status Dateien
TXTLog.ini		für das Erstellen von TXT Log Dateien
JSStatus.ini		für das Erstellen von JS Status Dateien
JSLog.ini		für das Erstellen von JS Log Dateien

Als letztes können sie noch die DebugLog.ini anpassen. Dies sollten sie jedoch nur tun wenn sie Probleme mit dem Solar-Logger haben, da die Log Dateien sehr schnell mehrere 100MB groß werden können und ich Programmabstürze hatte wenn die 2GB größe überschritten wurde.

So und jetzt sollte eigentlich alles funktionieren. Sollte es dennoch Probleme geben, schreibt einfach eine Frage ins Forum und ich werde dann versuchen diese zu beantworten und gegebenfals die Doko zu erweitern.

doku/konfiguration/start.txt · Zuletzt geändert: 2014/06/19 22:47 (Externe Bearbeitung)